Im Rahmen des Kurses Application Design entstand ein Redesign der Bildverwaltungs- und Bildbearbeitungssoftware "ImageBrowser" von Canon.

Das Programm ImageBrowser wird hauptsächlich von Hobbyfotografen genutzt, und es ist nur eine sehr einfache Bildbearbeitung möglich. Trotzdem enthält das Programm manche Funktionen, die für den Hobbyfotografen überflüssig oder zu komplex sind.

In unserem Redesign haben wir versucht, diese Funktionen und Informationen zu verstecken und die für ihn relevanten Funktionen in den Vordergrund zu stellen. Einem Hobbyfotografen, der über Computer-Grundkenntnisse verfügt, soll es möglich sein, seine Bilder einfach zu sortieren, zu bearbeiten und zu drucken.


02/2013
Team: Michael Dobkowitz, Christian Kremer
Betreuung: Jürgen Graef